Herzlich willkommen im Sorgsam Online Shop!

heidenspass

Heidenspass aus Graz macht neue Produkte aus altem, gebrauchtem Material. 2005 wurde der Verein "Fensterplatz – Initiative für Arbeitssuchende" gegründet, aus diesem Projekt entstand das Label heidenspass. Es gibt jungen Menschen, die schwer in den Arbeitsprozess zu integrieren sind, für einen gewissen Zeitraum einen Platz zum Arbeiten, um ihnen den anschließenden Einstieg in den „normalen“ Arbeitsmarkt zu ermöglichen. So entstehen bei heidenspass aus kaputten Fahrradschläuchen Taschen in unterschiedlichen Größen und Formen. Plastiksäcke und Bilder von alten Magazinen sind die Grundmaterialien für einzigartige Geldbörsen und andere Accessoires. Sorgsam sieht heidenspass als Pardadebeispiel für die geglückte Verknüpfung von Upcycling und Design unter sozialen und fairen Bedingungen.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.